Ein Jude in Erkner

“Zur Zerstörung freigegeben” (Link klicken für Artikel in PDF)

ein jude in erknerEin Beitrag aus dem Journal Wochenend-Magazin vom 09/10.11.2013

Während des Novemberpogroms 1938 verwüstet der braune Mob in ganz Deutschland tausende Synagogen, Geschäfte und Wohnungen. Auch die Familien von Fritz Putziger in Erkner ist betroffen. Der jüdische Grossist wird ins KZ Sachsenhausen eingeliefert….

 

//Ein Artikel von Horst Miethe

 

Kommentar verfassen