Aktuelles

Der Weihnachtsengel 

Ich bin einem Engel begegnet
und habe ihn nicht erkannt.
Es fehlten die goldenen Locken
und auch das weiße Gewand.

Zwar klang seine Stimme sanfter,
als man gewöhnlich hier spricht.
Doch dass er ein Engel wäre,
ahnte ich wirklich nicht.

Und als er mir leise sagte,
er möchte mit mir gehn,
hab ich mich abgewendet
und ließ ihn wortlos stehn.

Ich dachte an die Nachbarn,
an ihr hämisches Gesicht:
“Der Alte und solch eine Junge,
das geht doch nun wirklich nicht!”

Jetzt plagen mich die Zweifel:
War die Entscheidung recht,
oder hab ich auf den Himmel verzichtet?!
Denn vielleicht war er ja wirklich echt.

© Horst Jürgen Peter Miethe