Literarische Programme

„Besser Rotwein als tot sein – ein lustiger und lehrsamer Weinabend“

„Besser Rotwein als tot sein – ein lustiger und lehrsamer Weinabend“

 Bessser Rotwein als tot sein

Heitere Geschichten und Gedichte über den Wein, seinen Genuss und dessen Folgen. Von den alten Griechen über Wilhelm Busch bis zur “Feuerzangenbowle“ Heiz Rühmanns, dem Pfeiffer mit den 3 F. Berichtet wird aber auch Ernsthaftes über den Wein als Heilmittel, von Hippokrates über Hildegard von Bingen bis zu den Weinapotheken des Mittelalters. Und über die Erkenntnisse der Wissenschaft zur gesundheitsfördernden Wirkung in Maßen genossenen Weines.

Mit Dorit Herden und Horst Jürgen Peter Miethe

Dauer: 1,5 Stunden

 

 

 

 

“… die Mitternacht zog näher schon”

Eine runde Stunde klassische Musik auf der Querflöte von Telemann und Bach bis Debussy mit Balladen und Texten von Heine, Goethe und Schiller.
Querflöte solo: Antje Katharina Roske (Erkner)
Rezitationen: Horst Jürgen Peter Miethe (Erkner)

Frau Antje Katharina Roske war  Lehrbeauftragte an der Hochschule für Musik Hanns Eisler“ von 1991 bis 2011 und ab 1991 an der an der „Joseph-Schmidt-Musikschule“ in Berlin.